AGBs

für den QUINN HEALTHCARE Webshop

  • 1 Geltungsbereich

    (1) Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Quinn Healthcare Webshop und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

    (2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

  • 2 Vertragsschluss

    (1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.

    (2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

    (3) Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.

  • 3 Rücktrittsrecht

    Sie haben das Recht, diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von 24h zu widerrufen, sollte Ihre Bestellung unser Versandlager noch nicht verlassen haben.

    Die Widerrufsfrist beträgt 24 Stunden ab Abschluss ihrer Online-Bestellung, diese Frist gilt nur, wenn die Bestellung noch nicht unser Versandlager verlassen hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über die Email-Adresse info@quinnhealthcare.de mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Quinn Healthcare, In der Norr 3, 51429 Bergisch Gladbach, Germany, Info@quinnhealthcare.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Beachten Sie im Falle einer Rücksendung zudem die Hygienevorschriften. Handelt es sich bei dem Gegenstand der Rücksendung um Medizinprodukte wie FFP2 Masken, oder COVID-19 Schnelltests, kann Quinn Healthcare keine Rücknahme garantieren.

    Anfragen oder Reklamationen an Quinn Healthcare, In der Norr 3, 51429 Bergisch Gladbach, Germany, Info@quinnhealthcare.de

  • 4 Preise

    (1) Es gelten jeweils die Preise zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots durch den Kunden. Alle Preise im Webshop sind Endpreise in Euro einschließlich der deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf unseren Rechnungen separat ausgewiesen.

    (2) Die Versandkosten sind nicht im Produktpreis enthalten und werden ebenfalls auf der Rechnung separat ausgewiesen.

    (3)  Quinn Healthcare behält sich das Recht vor, die Preise entsprechend zu erhöhen, wenn nach Vertragsabschluss Kostenerhöhungen, insbesondere durch Tarifabschlüsse, Materialpreissteigerungen oder Wechselkursschwankungen eintreten. Dies wird dem Kunden auf Verlangen nachgewiesen.

    (4)     Durch die ständige Aktualisierung der Internetseiten des Onlineshops, verlieren zu einem früheren Zeitpunkt gemachte Angaben bezüglich des Preis und Beschaffenheit der Ware ihre Gültigkeit.

    (5)     Auf Wunsch des Kunden können auch Eillieferungen durchgeführt werden. Die dabei entstehenden zusätzlichen Kosten trägt der Kunde.

  • 5 Lieferbedingungen

    (1) Die Zustellung der Ware erfolgt per Paket durch ein beauftragtes Transportunternehmen an den angegebenen Anlieferungsort innerhalb Deutschlands. Die Lieferung beträgt 3-4Werktage.

    (2) Über etwaige Lieferbeschränkungen werden Sie als Kunde spätestens bei Beginn des Bestellvorgangs informiert.

    (3) Die Porto-/Versandkosten betragen pauschal für Deutschland 4,50€. Die Versandkosten außerhalb von Deutschland werden individuell mit dem Kunden abgestimmt.

    (4) Auf Wunsch des Kunden können auch Eillieferungen durchgeführt werden. Die dabei entstehenden zusätzlichen Kosten trägt der Kunde.

  • 6 Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

    (1) Die Preise im Webshop von Quinn Healthcare enthalten Mehrwertsteuer. Sie können den Kaufpreis auf quinnhealtcare.de derzeit Paypal, Sorfortüberweisung, Lastschrift (via PayPal Plus) oder Kreditkarte (via PayPal Plus) zahlen.

    (2) Im Falle des Verzugs sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüberhinausgehenden Schadens, insbesondere auch der Kosten für eine Rückbelastung, behalten wir uns vor.

    (3) Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

  • 7 Retouren und Warenrücksendungen

    (1)Rücksendungen richten Sie bitte an folgende Anschrift:

    GILOG (unsere Spedition)

    Quinn healthcare

    Ernst-Heinrich-Geist Str. 9-11

    50226 Frechen

    Verpacken Sie die Ware bitte sicher, wenn möglich im originalen Versandkarton und schicken Sie das Paket an die oben genannte Adresse. Für eine Rücksendung stellen wir Ihnen gerne ein Retourenetikett zur Verfügung. Wenden Sie sich dazu gegebenenfalls an uns per E-Mail an info@quinnhealthcare.de. Das Etikett können Sie auf das Paket mit dem zurückzusendenden Artikel kleben und es dann bei den nächstgelegenen UPS Accesspoint abgeben. Sobald die Retoure bei uns eingetroffen und geprüft ist, erhalten Sie Ihr Geld auf dem Weg zurück, auf den Sie den Betrag bezahlt haben. Bitte beachten Sie, dass ggf. die Versandpauschale einbehalten werden muss.

    (2) Antigen Schnelltests sind als Medizinartikel vom Umtausch ausgeschlossen.

  • 7 Gewährleistung

    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Weiter gelten die Hygienevorschriften. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

  • 8 Schadenersatz

    (1) Quinn Healthcare haftet nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.

    (2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.

  • 11 Datenschutz

    Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Datenschutzerklärung »

  • 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht

    (1) Für Streitigkeiten ist das am Sitz von Quinn Healthcare s sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.